Busausflüge - Aktive Senioren Hollabrunn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Busausflüge

Donnerstag, 19.August 2021: Haubiversum und Handwerksmuseum Schönbach
Im Haubiversum in Petzenkirchen wird uns die Produktion von Brot, Gebäck und Mehlspeisen vorgeführt. Inkludiert ist eine Brot- und Mehlspeisenverkostung. Zum Mittagessen kehren wir beim Mohnwirt in Armschlag ein, der uns bereits 2017 begeisterte. Im ehemaligen Kloster Schönbach leben fast vergessene Handwerkskünste wie Korbflechten, Seifensiederei, Schindel- und Strohdach-Erzeugung wieder auf.
Abfahrt beim Stadtsaal Hollabrunn: 8 Uhr, Rückkehr: ca. 18:30 Uhr.  Teilnehmerpreis: € 45,-.

Donnerstag, 14.Oktober 2021: Wiener Neustadt und Traiskirchen
In Wiener Neustadt werden wir fachkundig im sehenswerten Neukloster geführt. Nach dem Mittagessen besuchen wir in der Militärakademie u.a. die St.Georgs-Kapelle und erfahren zahlreiche Interpretationen der Buchstabenfolge A.E.I.O.U. Im Stadtmuseum von Traiskirchen finden wir zahlreiche Erinnerungen an unsere eigene Kindheit. Teilnehmerpreis: € 60,-. Abfahrt beim Stadtsaal Hollabrunn: 8 Uhr. Rückkehr: ca. 18:30.

Anmeldungen zu unseren Busausflügen sollten bis spätestens 2 Wochen vor dem Termin erfolgen, damit im Falle einer zu geringen Teilnehmerzahl rechtzeitig reagiert werden kann. Ca. 2 Wochen vor dem Termin werden an die angemeldeten Teilnehmer Rechnungen ausgesandt. Die Zahlung sollte spätestens am Vortag des Ausflugs auf unserem Konto einlangen.  Barzahlungen im Bus sollten die Ausnahme sein. Die Busplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Die Teilnehmerbeiträge beinhalten die Buskosten, Eintrittsgelder, Führungsentgelte und Trinkgelder (Chauffeur, Führungen). Konsumationen wie Mittagessen, Heuriger usw. sind extra zu bezahlen. In Ausnahmefällen ist jedoch im Teilnehmerpreis auch ein Mittagsbuffet ohne Getränke inkludiert.

Die Ausflüge starten in der Regel auf dem Parkplatz vis-a-vis vom Hollabrunner Stadtsaal. Nach Voranmeldung nehmen wir Teilnehmer ca. 3 Minuten nach dem Start bei der Volksbank am Hauptplatz Hollabrunn auf.


Bei Mehrtagesreisen wird eine Anmeldefrist festgelegt. Zu diesem Zeitpunkt wird entschieden, ob die Mindestteilnehmeranzahl erreicht wurde und die Reise durchgeführt werden kann. Nach der Anmeldung wird per Rechnung eine Anzahlung (ca. 20% des Teilnehmerpreises) angefordert, die Restzahlung ist ca. 2 Wochen vor der Reise fällig.




 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü