23.-28.6. Südtirol - Aktive Senioren Hollabrunn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

23.-28.6. Südtirol

Berichte und Fotos
Zum Start dieser Reise hatten wir noch Schlechtwetter, das allerdings mit Erreichen des Reiseziels in Kaltern anhaltendem  Schönwetter wich. Im traumhaft gelegenen Hotel Tannhof genossen wir 4 heiße Tage, die uns der hoteleigene Swimmingpool leichter ertragen ließ. Eine ortsansässige Führerin begleitete uns an den nächsten beiden Tagen nach Bozen mit den berühmten Erdpyramiden auf dem Ritten sowie nach Meran, wo nach der Stadtführung und dem Mittagessen im Garten der Bierbrauerei Forst die wundervollen Gärten von Schloss Trautmannsdorf erkundet wurden. Eine weitere sehr kompetente Führerin begleitete uns in die Dolomiten. Der Karersee präsentierte sich in voller Pracht mit dem Latemar dahinter und dessen Spiegelung im Wasser. Mit dem Sellajoch und dem Grödnertal erlebten wir zwei weitere Höhepunkte dieser prachtvollen Bergwelt. In Kaltern besuchten wir das Weinmuseum. Nach dem Mittagessen am Ufer des Kalterersees fuhren wir mit der steilsten Schrägbergbahn Europas auf die Mendel, den Aussichtsberg von Kaltern. Dann war aber diese schöne Reise zu Ende – die lange Heimreise wurde angetreten.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü