18.7. Waldviertel - Aktive Senioren Hollabrunn

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

18.7. Waldviertel

Berichte und Fotos
Mit 37 Aktiven Senioren und Kneippern war dieser Ausflug gut gebucht. Im mit 61 Sitzplätzen übergroßen Bus der Firma Marek hatte jeder ausreichend Platz. Chauffeur Manuel mit seinem auffälligen Schnurrbart bewegte den Bus sowohl auf breiten Straßen wie auch verdammt engen Gassen mit grandioser Sicherheit. Seine Gattin war auch mitgekommen und kümmerte sich mit Kaffee und Getränken um das Wohl der Teilnehmer während der Fahrt.
In der GEA-Schuhfabrik in Schrems konnten hochqualitative Schuhe zu Fabrikspreisen eingekauft werden, bevor Heini Staudinger selbst – seltsamerweise als Schuhproduzent bloßfüßig – einige Erklärungen über die Entstehung seines Unternehmens abgab und wir dann von Herrn Böhm ins Firmenkino und die Produktionshalle geführt wurden.
Im firmeneigenen GEA-Hotel nahmen wir ein Mittagsbuffet ein. Das Lokal ist bekannt für seinen exzellenten Schweinsbraten, wie uns ein ortsansässiger Besucher erläuterte.
Weil der bisherige Ablauf viel weniger Zeit kostete als geplant, wurde die frei gewordene Zeit von 1,5 Stunden für einen ungeplanten Besuch der Glasschleiferei Kristallium bei Moorbad Harbach genützt. In den Verkaufsräumen sind grandiose Glasprodukte ausgestellt und zum Verkauf angeboten, was von einigen Teilnehmern genützt wurde.
Dann folgte der geplante Besuch des Waldviertler Textilmuseums in Weitra. Das Museumsbetreiber-Ehepaar kam gleichzeitig mit uns dort an und führte uns durch das Museum. Die Ausstellung dokumentiert im wesentlichen das Webereigewerbe im 19. und frühen 20. Jahrhundert mit Gegenüberstellung der Lebensweise der reichen Unternehmerfamilie und der vergleichsweise armen Mitarbeiterfamilien. In einer kleinen Sonderausstellung werden verschiedene Objekte aus den 60er-Jahren gezeigt wie Radio, Plattenwechsler, Tonbandgerät etc.
Nach den vielen an diesem Tag gewonnenen Eindrücken chauffierte uns Manuel wieder bravourös nach Hause.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü